Blendschutz an Radwegen

 Blendschutz an Radwegen

Als Versuch zur Prüfung der Sichtverbesserung bei Nacht und als Alternative zur Bepflanzung (mit nachfolgendem Pflegeaufwand) wird der Radweg zwischen Rottenburg und Kiebingen an der L361 mit einer retro-reflektierenden Markierung der Fahrbahnbegrenzung versehen. Auf Anregung des Kreistags hat die Straßenbauverwaltung die Idee an der L361 Rottenburg – Kiebingen und K 6912 Tübingen - Pfrondorf aufgegriffen.

Weiterlesen (pdf)